TOP Ö 1: KEH 15 west Kelheim-Bankerl; Erneuerung der Deckschicht mit Behebung von Straßensenken einschl. Nebenarbeiten von Abschnitt 100/0.125 bis 100/1.584
hier: Vergabe der Bauarbeiten

Techn.-Ang. Fischer erläutert diesen Tagesordnungspunkt. Die Ausschreibung umfasst die Erneuerung der Asphaltdeckschicht mit Nebenarbeiten auf der KEH 15 zwischen Abzweigung nach Stausacker und der KEH 5 (Bankerl). Die Erneuerung der Deckschicht wird notwendig, da die bestehende Asphaltdecke ausgemagert ist und eine Vielzahl von Rissen aufweist. Als erstes werden nicht mehr tragende Bereiche ausgebaut und eine neue Asphalttragschicht eingebaut. Im Anschluss wird eine neue Asphaltbetondeckschicht 0/8 aufgebracht. Die neu zu asphaltierende Straße hat eine Breite von 6,50 m und die Baulänge beträgt rund 1460 m. Dieser Bauabschnitt stellt den letzten Abschnitt zwischen Kelheim und der KEH 5 dar.

Für die o.g. Bauarbeiten wurde durch die Tiefbauverwaltung eine beschränkte Ausschreibung im Bayerischen Staatsanzeiger online durchgeführt. Zur Angebotsabgabe wurden sieben Firmen aufgefordert. Bei der Submission am 21.03.2017 lagen nachfolgend aufgeführte, bereits nachgerechnete Angebote vor:

1.) Fa. Guggenberger, Mangolding                               141.573,29 €

2.) Fa. Georg Pritsch, Herrngiersdorf                            155.644,47 €

3.) Fa. Strabag, Regensburg                                        157.811,30 €

4.) Fa. Swietelsky, Traunstein                                       161.708,77 €

5.) Fa. Fahrner, Barbing                                                           176.403,93 €

6.) Fa. Prem, Kelheim                                                  244.019,75 €

 

Es wird vorgeschlagen, der mindestfordernden Firma Guggenberger den Auftrag zur Angebotssumme in Höhe von brutto 141.573,29 € zu erteilen. Es ergeht folgender

 


Beschluss:

 

Der Bauausschuss des Landkreises Kelheim hat Kenntnis von der durchgeführten beschränkten Ausschreibung und erteilt den Auftrag an die mindestfordernde Firma Guggenberger GmbH, Mintrachinger Straße 5, 93098 Mangolding zum Angebotspreis in Höhe von brutto 141.573,29 €.