TOP Ö 1: Anregung der Stadt Riedenburg auf Herausnahme von Flächen aus der Schutzzone des Naturparks Altmühltal (Südl. Frankenalb)

Beschluss:

 

1.   Der Umweltausschuss folgt grundsätzlich der Anregung der Stadt Riedenburg,           den im Verfahren befindlichen Änderungsentwurf der Verordnung über den           Naturpark Altmühltal (südliche Frankenalb) zu ändern, indem die         „Herausnahmeflächen“ im Bereich Gleislhof auf ca. 1,7 ha reduziert und die          Fläche Flur-Nr. 355/3, Gemarkung Prunn und Teilflächen der Flur-Nrn. 610           und 708/4 der Gemarkung Riedenburg als Schutzzone des Naturparks Altmühltal (südliche Frankenalb) neu ausgewiesen werden.

 

2.   Der Umweltausschuss beauftragt die Verwaltung, den Verordnungsentwurf mit           Karten entsprechend zu ändern und die Beteiligung der Öffentlichkeit, der   Fachstellen und Naturschutzverbände zu wiederholen.